Eberhard Hauser

Eberhard Hauser studierte Psychologie und Betriebswirtschaftslehre in Hamburg und Paris. Darüber hinaus absolvierte er Weiterbildungen zum systemischen Organisationsberater und zum Gestalttherapeuten. 

Als Gründer und Geschäftsführer von hauserconsulting begleitet Eberhard Hauser seit 1989 Unternehmen und Führungskräfte bei Veränderungsvorhaben. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Executive Coaching, Führungskräftetrainings, Kultur- und Organisationsentwicklung sowie Krisen- und Konfliktmanagement. Darüber hinaus ist er als Lehrtrainer in der hauseigenen Ausbildung zum „Systemischen Business Coach“ und als Dozent an der Universität Augsburg aktiv.

Eberhard Hauser ist als Gründungsmitglied, als Vorstand (2004-2012) und seit 2012 als Präsidiumsvorstand des DBVC (Deutscher Bundesverband Coaching e.V.) aktiv an der Professionalisierung des Coachings im deutschsprachigen Raum beteiligt.