Coaching-Ausbildung

Broschüre downloaden oder anfordern

Download

Kontakt

oder rufen Sie uns an

Telefon: +49(0)821-25750-0

 

 

Anerkannte Coaching Weiterbildung

DBVC & IOBC

In den vergangenen Jahren wurde eine Vielzahl von Verbänden mit dem Ziel gegründet, Struktur und Qualität in den boomenden Coaching-Markt zu bringen. Der 2004 gegründete Deutsche Bundesverband Coaching e.V. (DBVC) ist hier einer der prominentesten Verbände. Der Verband arbeitet seit seiner Gründung systematisch an der Professionalisierung des Coachings, was in der großen Bandbreite von Verbandsaktivitäten, Qualitätsstandards, Publikationen und Fach-Events sichtbar wird.

Ab sofort ist hauserconsulting zudem zertifizierter Coaching-Anbieter beim IOBC, dem internationalen Dachverband für Business Coaching. Ziel des IOBC ist es, mit seinen hohen Standards die Qualität und Professionalität im Business Coaching weltweit zu sichern. Der IOBC wurde 2019 auf Initiative von DBVC und Austrian Coaching Council (ACC) gegründet.

Eberhard Hauser hat sich sehr für die Gründung des IOBC eingesetzt, denn die Professionalisierung der Ausbildung und die Steigerung der Qualitätsstandards im Business Coaching sind ihm extrem wichtig. Er engagiert sich seit über 10 Jahren für die internationale Vernetzung der Coachingszene. Auf der IOBC Gründungsversammlung wurde er in das ‚Board of Directors‘ (Verwaltungsrat) gewählt.

Qualitätsstandards des DBVC und der IOBC

Der DBVC hat eine Reihe von Kriterien erarbeitet, die von Coaching-Weitbildungen und Coaching-Anbietern erfüllt sein müssen, um ein angemessenes Qualitätsniveau zu erreichen. Weiterbildungen und Anbieter, die diesen Ansprüchen genügen, dürfen nach einem ausführlichen Prüfungsprozess die Bezeichnung »anerkannt vom DBVC« tragen. hauserconsulting ist sowohl als Coaching-Weiterbildungsanbieter als auch als institutioneller Coaches-Anbieter vom DBVC anerkannt.

Auch die IOBC Qualitätsstandards basieren auf anspruchsvollen und überprüfbaren Qualitätskriterien – für Coaches, Coaching, Ethik und Weiterbildung. Die Basis dafür bildet das „Coach-Competence-Model“ (CCM). Mehr Informationen hierzu finden Sie unter www.iobc.org/standards.

Perspektiven für Absolventen unserer Ausbildung

Absolventen einer vom DBVC und IOBC anerkannten Weiterbildung profitieren zweifach: Zum einen signalisiert die Anerkennung und das Zertifikat mit IOBC Certification Number die hohe Qualität der durchlaufenen Qualifizierung und stärkt somit die Positionierung als Coach am Markt. Zum anderen haben Absolventen einer vom DBVC und der IOBC anerkannten Weiterbildung die Möglichkeit, bereits in den ersten drei Berufsjahren als Coach dem Verband beizutreten. Sie gehören damit zu einem lebendigen und spannenden Netzwerk von Akteuren der Coaching-Szene.